Neuer Titel: How To Fix Technology

  • Hannes Bajohr
  • ·
  • 2022-12-16
0

How to Fix Technology 0x0a freut sich, heute Andreas Bülhoffs How to Fix Technology zu veröffentlichen. Der Text in diesem Buch wurde mit dem neuronalen Netz GPT-2 generiert, das mit den kompletten Tutorial-Daten von iFixit gefüttert wurde. Für jeden Satz generierte das neuronale Netz Dall-E 2 ein entsprechendes Bild.

Tutorials sind eine der größten Errungenschaften des Internets. Tutorial-Kultur steht nicht nur im Gegensatz zum Kapitalismus von monopolartigen Überwachungsplattformen, dem die meisten digitalen Technologien heute angehören. Sie steht auch für frei geteiltes Wissen und befähigt ihre Nutzer*innen, die Black Boxes, die uns umgeben, zu öffnen – zwei Aspekte der früher Imaginationen des Internets, die trotz allem Bestand zu haben scheinen. Und doch sind auch sie Teil der allgemeinen Struktur von Kommerz und Kontrolle.

Daran ist im gegenwärtigen, verstrickten Zustand kaum etwas zu ändern: Technologie, und insbesondere digitale Technologie, ist in einem Spiel aus Verschleierung und Ermöglichung befangen. Implizites Wissen wird in technologischen Artefakten und Software explizit und damit vermarktbar, während es gleichzeitig für die Allgemeinheit ungreifbar bleiben muss, um als makelloses Interface zu funktionieren. Auch Kunst und Literatur sind ein solches Spiel aus Verschleierung und Ermöglichung.

Als Tutorial ist dieses Buch kaum hilfreich. Es ist allerdings ein Master-Tutorial in dem Sinne, dass es von einer der größten Quellen für Tutorial-Daten der Gegenwart abgeleitet wurde. Auch zeigt es das produktive Potenzial neuronaler Netze, das ebenso über den ausbeuterischen Korpus und seine befangene Prozessierung Auskunft gibt wie über die kreative Inspiration, die es mit nicht mehr als einem Tastendruck auszulösen vermag.

Das Buch kann man hier lesen oder erwerben.